A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Balz Trümpy

Balz Trümpy

ANIMADIONYSOS-HYMNENPOLYPTYCHONEMPHATISCHER GESANG

Wenn im Portrait des 1946 in Basel geborenen Komponisten Balz Trümpy die vokalen Werke überwiegen und selbst das virtuose Solostück für Violoncello den Titel Emphatischer Gesang trägt, ist dies kein Zufall. Denn obwohl sich im umfangreichen ?uvre auch Orchester- und Kammermusikwerke finden, ist Trümpys Faszination für die menschliche Stimme unverkennbar. Und in der literarisch vielfältigen Verwendung vok...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Beat Furrer

Beat Furrer

Komponisten-Portrait

Das Komponieren von Beat Furrer gleicht einem Erkunden des Grundsätzlichen, das im Werk zugänglich gemacht und im Hören vergegen wärtigt wird. Klangliche Aggregatzustände, musikalische Prozesse, Wesen von Zeit, das Gegenüber von Subjekt und Welt sind solche Themen seiner Werke – zugleich sind sie expressive Momentaufnahmen. Das CD-Porträt mit Beat Furrers Werken von 1991 bis 2011 erlaubt einen Überblick ...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Beat Furrer

Beat Furrer

NARCISSUS

Narcissus ist die zweite Oper des seit Jahren in Wien wirkenden Schweizer Komponisten Beat Furrer, der vor zehn Jahren das heute renommierte Ensemble für Neue Musik ?Klangforum Wien? gegründet hatte. Die am 1. Oktober 1994 beim Steirischen Herbst in Graz uraufgeführte Oper erlebte am 7. September 1996 anlässlich der Luzerner Musikfestwochen ihre Schweizer Erstaufführung, die auf CD festgehalten wurde. Fu...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Beat Furrer

Beat Furrer

DIE BLINDEN

Im Auftrag der Wiener Staatsoper komponierte Beat Furrer (*1954) seine erste Oper Die Blinden, die 1989 beim Festival ?Wien Modern? mit grossem Erfolg uraufgeführt wurde. Die vorliegende CD-Einspielung basiert auf dem WDR-Mitschnitt anlässlich der deutschen Erstaufführung im Rahmen der ?Wittener Tage für neue Kammermusik? 1991. Die Blinden, die nicht wissen, wo genau sie sich befinden, warten auf die Rüc...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Bettina Skrzypczak

Bettina Skrzypczak

Komponistinnen-Portrait

Ich spüre eine grosse Freude auf etwas, das ich entdecken werde, und zugleich ein Gefühl der Verantwortung für die Entscheidungen, die ich treffe. Und ich finde es schade, dass ich die vielen Gedanken, die mir vor dem leeren Blatt kommen, nicht schnell genug realisieren kann. Bettina Skrzypczaks in mehrfacher Hinsicht bemerkenswerte Antwort auf die Frage nach ihrem Befinden vor einem leeren Blatt Notenpa...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Nicole Herzog meets Don Menza

Nicole Herzog meets Don Menza

That's Life - feat. Jesper Lundgaard, Johannes Herrlich, Oliver Kent and Bernd Reiter

"Es ist schon eine besondere Freude, wenn man erlebt, wie eine junge Künstlerpersönlichkeit, an deren Talent man immer geglaubt hat, mit jedem Album reift, an Ausdruckskraft, Finesse, Wärme zunimmt und dann irgendwann das Niveau erreicht, das sie auf dem weiten Feld, das sie, aber auch unzählige andere bestellen, unübersehbar, unüberhörbar machen wird." (Marcus A. Woolfe, Radio Jazznacht BR2)

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Bächli / Schneider

Bächli / Schneider

Klavierduo-Portrait

Seit fast zwanzig Jahren treten Gertrud Schneider und Tomas Bächli als Klavierduo auf. Dabei sind beide Klaviere in sich normal gestimmt, eines allerdings ist einen Viertelton tiefer. die neuen Intervalle entstehen also erst beim Zusammenspielen: Akkorde durch gemeinsames Anschlagen, Melodien durch alterierendes Spiel.

mehr

CHF22.00 hinzufügen