A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Fabian Müller

Fabian Müller

Klavierkonzert, Labyrinth, Suite für Violoncello und Streichorchester, Lied des Einsamen

Fabian Müller zählt heute zu den führenden Schweizer Komponisten seiner Generation. Seine Werke schöpfen ganz aus der intuitiven Freiheit. Intellektuell entworfene Konzepte, denen die Musik folgen soll, sind selten sein Ausgangspunkt. So schliessen seine Werke modernistische Elemente ebenso ein wie traditionelle. Er fühlte sich nie irgendwelchen Schulen oder Glaubenssätzen v...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Fabio Di Càsola

Fabio Di Càsola

Musica per clarinetto solo

Nach 16 Jahren gewann 1990 beim Internationalen Musikwettbewerb CIEM (Concours international d'Exécution Musicale) in Genf zum ersten Mal wieder ein Klarinettist den ersten Preis: Fabio Di Càsola. Es folgten Einladungen zu bedeutenden internationalen Festivals, so zum Beispiel den Berliner Festspielen unter Leitung von Claudio Abbado und dem Festival Evian unter Leitung von Mstislav Rostropovic. 1998 wir...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Faruk Muslijevic's Balkan Flavours

Faruk Muslijevic's Balkan Flavours

Elephant Steps

Die elf Kompositionen, die mit einer Ausnahme von Bandleader Muslijevic selbst stammen, vermögen nichts Geringeres, als auf stimmige Weise die traditionelle Musik des Balkans mit dem Erbe des Great American Songbook zu verweben. Orientalische Melodien fliegen über jazzige Klangteppiche, süsse Melancholie wird von purer Tanzwut abgelöst. Rhythmisch herrschen meist ungerade Metren vor, aber auch funkige Pa...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
See Siang Wong

See Siang Wong

Swiss Piano Project

Eine ganze Tripel-CD mit neuer Schweizer Klaviermusik liegt vor. Was ist davon zu erwarten? Geht es um Spezifika schweizerischen Schaffens? Um einen pianistischen Nationalcharakter gar? Geht es einfach um die Erweiterung des eh schon üppigen Klavierrepertoires? – Die Frage sei für den Moment lapidar beantwortet: Es geht darum, dass diese neue Musik überhaupt geschrieben und gespielt wurde. Die etwas gar ...

mehr

CHF29.00 hinzufügen
Felix Profos

Felix Profos

Komponisten-Portrait

Felix Profos studierte Klavier in Winterthur bei Hans-Jürg Strub, Komposition bei Roland Moser in Basel und bei Vladimir Tarnopolski in Moskau sowie Musiktheorie bei Gerald Bennett in Zürich. Felix Pofos' Kompositionen für Orchester, Ensembles, Solisten, Elektronik und Video wurden am Gaudeamus-Festival Amsterdam, an den Berliner Festspielen, am Europäischen Musikmonat Basel und am Schweizerischen Tonkün...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
eifachs.ch

eifachs.ch

Bauernkapellen 1825-1925

Sind unsere Ohren geprägt von der Tanzmusik der vergangenen 70 Jahre, so sind uns Klänge von Cornet, Flügelhorn oder Tenorhorn eher fremd. Viele Quellen zeigen aber, dass die Blechbläser bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts begehrte Tanzmusikanten waren. 1820 erlebten die Blechblasinstrumente durch die Erfindung der Ventile einen enormen Aufschwung. Besetzungen mit Klarinette und Blechbläsern war...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Urs Joseph Flury

Urs Joseph Flury

Vineta, Cellokonzert, Sinfonietta

Das kompositorische Schaffen des Solothurners Urs Joseph Flury steht in neuromantisch-impressionistischer Tradition, bewegt sich aber in einer eigenen Tonsprache. Es umfasst neben Kammermusik- und Orchesterwerken auch Instrumentalkonzerte, Lieder und Chorwerke. Daneben bemüht sich Urs Joseph Flury intensiv um die Bearbeitung und Rekonstruktion wenig bekannter Kostbarkeiten und Raritäten aus vergangener Z...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Frölich & Lüdi

Frölich & Lüdi

Fortunat Frölich

Entstanden 1995 anlässlich der M-Tournee "Musik im Grenzbereich", will die Komposition Letter to Art Pepper Gegensätze kultivieren. "Der Grenzgänger", so Komponist Fortunat Frölich, "geniesst die Veränderung des Blickwinkels. Er thematisiert die Polyvalenz der Dinge." Werner Lüdi, kraftvoller Saxophonist aus Poschiavo und Vertreter der freiimprovisierten Musik, vertont das Werk zusammen mit dem Bündner K...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Fortunat Frölich

Fortunat Frölich

Leh Ya Jarè

«Leh Ya Jarè» ist ein arabischer Ausdruck und heisst auf deutsch: «Warum, oh meine Nachbarin?! » Der Titel soll durchaus programmatisch verstanden werden: «Warum, mein Nachbar?! Stimmt was nicht? Haben wir ein Problem? » Leh Ya Jarè ist ein Begegnungs-Projekt. Es ist kein durchkomponiertes Werk, sondern eine Konzeption, die einfach einmal die Situation der Fremdenangst auf das kulturelle Parkett verlegt:...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Fortunat Frölich/Christian Zehnder

Fortunat Frölich/Christian Zehnder

Wetterleuchten

"Der Gedanke, den Obertongesang und die Naturstimmen (Jodel) zusammen in ein klassisches Ensemble zu integrieren, war schon ein lang gehegter Wunsch von mir. Es gibt bis heute kaum Notenliteratur oder Tonträger in dieser Verbindung, und wir standen somit auch immer wieder in einem offenen musikalischen Neuland. Wetterleuchten ist ein Experiment, ein Aufbruch zwischen Obertongesang und klassischem Instrum...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Francesco Hoch

Francesco Hoch

DUNEAGLI SPETTATORITRASPARENZA PER NUOVI ELEMENTIRIFLESSIONI SULLA NATURA DI ALCUNI VOCABOLIFIGURA ESPOSTA

Francesco Hoch gehört zu jenen Komponisten, welche die Musikszene der italienischen Schweiz aus dem neoklassizistischen Dornröschenschlaf aufweckten und gleichsam den Anschluss an die internationale Szene der Neuen Musik schafften. Er entwickelte eine eigenständige Technik instrumentaler Variations- und Verfremdungsformen, mit der er über lange Abschnitte hinweg immer wieder neue Schattierungen und Nuanc...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Dani Felber Big Band Explosion

Dani Felber Big Band Explosion

Thank you, Fos!

"Der Mix aus Schweizer Bergluft, dem historischen Hotel Waldhaus in Sils Maria, den besten Big Band Musikern, welche aus der ganzen Welt angereist sind, haben die dreitägige Probearbeit geprägt! Es ist diese unbeschreibliche Energie, wenn 18 hochkarätige Musiker zusammen einen Klangkörper zum swingen und explodieren bringen. Alle haben grossen Spass miteinander zu arbeiten, ein klares Ziel vor Augen - im...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Frank Martin

Frank Martin

Werke mit Gitarre

Die Anregung zur Komposition eines viersätzigen suitenartigen Zyklus' für die Gitarre, der später den Titel Quatre pièces brèves erhielt, ging von Andrés Segovia (1893-1987) aus. Der spanische Gitarrist hielt sich Anfang der 1930er Jahre in Genf auf, Martins Heimatstadt, in der der Komponist nach einem zweijährigen Aufenthalt in Paris seit 1924 wieder lebte und arbeitete. Während Segovia bereits zu den b...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Frank Martin

Frank Martin

Intégrale des oeuvres pour flûte

Das Gesamtwerk für Flöte von Frank Martin Nach einer szenischen Aufführung von Le Vin herbé (Der Zaubertrank) 1948 in Salzburg hatte Frank Martin seinen internationalen Durchbruch. Martins vielseitiges Oeuvre mit religiösen Werken wie Golgotha, Le Mystère de la Nativité, Werke mit Orchester wie die Petite Symphonie concertante und Der Cornet (Rilke), sowie Chor- und Kammermusik, gehört mittlerweile zum S...

mehr

CHF29.00 hinzufügen
Frank Martin

Frank Martin

Golgotha (1945-1948) - Oratorium in zwei Teilen für Soli, Chor, Orchester und Orgel nach den Evangelien und Texten des Heiligen Augustinus

Im Frühjahr 1945 bot eine Ausstellung des Genfer Musée des Beaux Arts Gelegenheit, eine wundervolle Sammlung von Rembrandt-Kupferstichen zu bewundern. Unter so vielen Meisterwerken fühlte ich mich ganz besonders beeindruckt von drei stark voneinander abweichenden Abzügen einer Golgatha-Vision, unter dem Titel Die drei Kreuze" bekannt. Seitdem ich dieses Bild erblickt hatte, wurde ich von dem Wunsche verf...

mehr

CHF29.00 hinzufügen
Frank Martin

Frank Martin

Cantate pour le temps de Noël - Trois Chants de Noël

Als Frank Martin sich zur Komposition der Cantate pour le temps de Noël entschloss, hatte er eben die byzantinischen Mosaike in Ravenna für sich entdeckt und war davon tief beeindruckt: "Es war wie eine Offenbarung für mich, ein tiefgehendes Erlebnis." Die Verwandschaft des Werkes mit dieser Kunst ist offensichtlich: Statisch konzipierte Hauptpersonen (Soli) vor einem funkelnden, farbenreichen Hintergrun...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Frank Martin / Adolf Brunner

Frank Martin / Adolf Brunner

Messe pour double choeur a cappella

Diese Messe entstand 1922. (...) Mir schien, der Ausdruck religiöser Gefühle müsse verborgen bleiben und habe nichts mit der öffentlichen Meinung zu tun. So ist also die Partitur 40 Jahre lang in einer Schublade liegen geblieben... (Frank Martin) Adolf Brunner schrieb das Weihnachtsevangelium für gemischten Chor und Orchester 1963. Diese Aufnahme wurde 1999 im Kloster Ilanz eingespielt.

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Martin - Honegger - Burkhard

Martin - Honegger - Burkhard

Werke für Violoncello und Klavier

Der Schweizer Cellist Markus Nyikos, Mitglied der Berliner Philharmoniker, spielte mit seinem tschechischen Duopartner Jaroslav Smykál einige wichtige Cellosonaten von Schweizer Komponisten des letzten Jahrhunderts ein, die aber eher eine spätromantische bzw. neoklassizistische Musiksprache verfolgen. Die meisten Aufnahmen sind Weltersteinspielungen.

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Franz Furrer-Münch

Franz Furrer-Münch

Komponisten-Portrait

"Ein echter Aussenseiter sei dieser Franz Furrer- Münch", meinte einmal der Zürcher Pianist und Komponist Werner Bärtschi, ?einer, der eigene Lösungen suche. Er ist keiner, der rasch die Strasse dahin rennt zum freudigen Ziel. Vorsichtig besorgt überprüft er ständig, was er in Arbeit hat. Dauernd stellt er Fragen. Er ist auf dem Weg. Und so hat der erste Titel auf der Portrait-CD des Zürcher Komponisten ...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Kammerorchester Basel

Kammerorchester Basel

HOMMAGE AN SCHUBERT

Das 1984 gegründete Kammerorchester Basel (ehemals Serenata Basel) unter seinem Chefdirigenten Johannes Schlaefli profiliert sich immer wieder mit konsequent themenbezogenen Programmen wie z. B. mit der auf dieser CD festgehaltenen Hommage an Schubert zum 200. Geburtstag dieses bekannten Komponisten 1997. Neben dem 1996 vom jungen Schweizer Komponisten Felix Profos im Auftrag der Pro Helvetia komponierte...

mehr

CHF22.00 hinzufügen