Adolf Busch

Klarinettensonate, Lieder, Saxophonquintett

Tracklisting

SONATE FÜR KLARINETTE UND KLAVIER A-DUR, OP. 54 LIEDER FÜR SOPRAN UND KLAVIER, VIOLINE UND VIOLONCELLO QUINTETT FÜR SAXOPHON UND STREICHQUARTETT ES-DUR, OP. 34

Beschreibung

Adolf Busch, Sohn des deutschen Geigenbauers Wilhelm Busch und Bruder des Dirigenten Fritz Busch, war in erster Linie bekannt als Geiger und Quartett- Primarius. Heute interessieren immer mehr seine über siebzig mit Opuszahlen versehenen Kompositionen, unter denen die Kammermusikwerke den Schwerpunkt ausmachen. Zum hundertsten Geburtstag Adolf Buschs (1991), der sich 1927 in Riehen bei Basel niederliess und 1935 Schweizer Bürger wurde, produzierte das Schweizer Radio DRS, Studio Basel eine Aufnahme von zwei repräsentativen Kammermusikwerken und sieben Liedern in verschiedener Instrumentalbesetzung, die hier auf einer CD veröffentlicht wird.

Komponist

Adolf Busch (1891-1952)

Mitwirkende

Franziska Hirzel (Sopran), Thomas Friedli (Klarinette), Ulrich Koella, Jean-Jacques Dünki (Klavier), Adelina Oprean (Violine), Reinhard Latzko (Violoncello), Iwan Roth (Saxophon), Erato Quartett.Koproduktion mit Schweizer Radio DRS, Studio Basel.

CD-Bestellnummer

6108

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7613345547692

CHF 22.00 Add