Alfons Karl Zwicker

Der Tod und das Mädchen - Oper in sechs Szenen

Tracklisting

Der Tod und das Mädchen - CD 1 Szene 1: Trauma und Traum des Ehepaars; Szene 2: Die Stimme als Indiz; Szene 3: Vergangenheit wird zur Gegenwart: irreparabel; Szene 4: Katharsis: Paulinas Prozess. CD 2 Szene 5: Gerardo verliert die Fassung; Szene 6: Das Geständnis

Beschreibung

"Durch zufälliges Zappen blieb ich bei der Filmschauspielerin Sigourney Weaver hängen. Nach zehn Minuten gebanntem Zuschauen wusste ich, hier handelt es sich um einen Opernstoff. Den Autor des Drehbuchs und des Theaterstücks - Ariel Dorfman - entnahm ich dem Nachspann des Films. Dies war im Sommer 2000. Von diesem Tag an war ich besessen von der Vision einer Oper Der Tod und das Mädchen. Meinen Freund Daniel Fuchs konnte ich für die anstehende Librettoarbeit gewinnen. ... Es sollte noch lange dauern, bis die Zeit für diese Oper reif war. Dank dem unermüdlichen Einsatz von Annette Jahns und der konstruktiven Zusammenarbeit mit dem Europäischen Zentrum der Künste Hellerau/Dresden und dem MDR Sinfonieorchester konnte die Oper am 2. Dezember 2010 mit der erweiterten mehrchörigen siebten Szene unter der Leitung von Florian Ludwig im Festspielhaus Hellerau/Dresden uraufgeführt werden. Nur neun Monate nach der Dresdener Uraufführung, am 17. September 2011, realisierte das Theater St. Gallen die Schweizer Erstaufführung der Oper" (Alfons Karl Zwicker).

Komponist

Alfons Karl Zwicker (*1952)

Mitwirkende

Frances Pappas, Mezzosopran, Andreas Scheibner, Bariton, Hans-Jürgen Schöpflin, Tenor, Chor des Theaters St. Gallen (Choreinstudierung: Michael Vogel), Sinfonieorchester St. Gallen, Jonathan Stockhammer, musikalische Leitung.

CD-Bestellnummer

CTS-M 133

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7613248314063

CHF 29.00 Add