Andreas Gutzwiller

SCHWEIZER KOMPOSITIONEN FÜR SHAKUHACHI

Tracklisting

Kotobuki Shirabe (trad. Shakuhachi-Stück) Thüring Bräm (*1944) "One in Two" für Shakuhachi und Viola Urban Mäder (*1955) "Windstriche I" für Shakuhachi, Streichtrio und Schlagzeug Gerald Bennett (*1942) "Three dances of the Angel" für Shakuhachi und Schlagzeug Thomas Kessler (*1937) "Irasshaimase" für Shakuhachi und Live-Elektronik

Beschreibung

Der 1940 in Basel geborene Andreas Gutzwiller studierte Musikwissenschaft und Musikethnologie in Berlin und den USA. Dort begann er auch das Studium der japanischen Flöte Shakuhachi, das er in Japan fortsetzte und dort auch den Titel eines shihan (Meisters) der traditionellen Kinko-Schule erhielt. Seit 1980 ist er Leiter des Studios für Aussereuropäische Musik der Musik-Akademie Basel. In der Schweiz animierte Andreas Gutzwiller zahlreiche Komponisten zu musikalischen Werken für Shakuhachi und westeuropäische Instrumente. Seine Porträt-CD vereinigt einige solcher Kompositionsaufträge, die einem traditionellen Shakuhachi-Stück der Kinko- Schule gegenübergestellt sind.

Komponist

Andreas Gutzwiller

Mitwirkende

Andreas Gutzwiller (Shakuhachi), Egidius Streiff (Violine), Mariana Doughty (Viola), Tobias Moster (Violoncello), Lorenz Haas (Schlagzeug), Matthias Eser (Schlagzeug).

CD-Bestellnummer

CTS-M 61

CHF 22.00 Add