Anny Roth-Dalbert

Ausgewählte Werke

Tracklisting

ODE AN DAS ENGADIN, SUITE FÜR QUINTETT AUSGEWÄHLTE KLAVIERWERKE MORGENSTERN-LIEDER DIE SEIFENBLASE, 14 LIEDMINIATUREN ZU TEXTEN VON JOACHIM RINGELNATZ ZWEI RÄTOROMANISCHE LIEDER AUF TEXTE VON ARTUR CAFLISCH DIVERSE RÄTOROMANISCHE CHORLIEDER

Beschreibung

Es gab wohl nie eine Komponistin, die noch im Alter von 100 Jahren ein Quintett komponierte. Anny Roth- Dalbert, die am 12. Oktober 2000 in bester Gesundheit ihren 100. Geburtstag feierte, schrieb im Auftrag des Schweiz. Tonkünstlervereins ? der wichtigsten Schweizer Musikerverbindung, die so alt ist wie die Komponistin ? eine ?Ode an das Engadin? für das renommierte Ensemble Opera Nova, welche anlässlich des 100. Tonkünstlerfestes in Anny Roths Heimat St. Moritz uraufgeführt wurde. Die Komponistin hat sich in ihrem 100jährigen Leben nie um Modeströmungen gekümmert, sondern ist in der Abgeschiedenheit des Engadins ihren eigenen Weg gegangen, den man am ehesten mit ?neoklassizistischer Einfachheit? umschreiben könnte. Besonders beliebt sind auch ihre rätoromanischen Chorwerke, die von vielen Bündner Chören immer wieder aufgeführt werden.

Komponist

Anny Roth-Dalbert (1900-2004)

Mitwirkende

Ensemble Opera Nova, Risch Biert (Klavier), Martina Bovet (Sopran), Claudio Danuser (Bariton), Diverse Bündner Chöre.

CD-Bestellnummer

MGB 6168

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7617026857582

CHF 22.00 Add