Camerata Bern

Interpreten-Portrait

Tracklisting

Frank Martin (1890-1974): Etudes für Streichorchester, Pavane couleur du temps für Streichorchester; Othmar Schoeck (1886-1957): Sommernacht, pastorales Intermezzo für Streichorchester; Klaus Huber (*1924): Alveare vernat für Flöte und 12 Solo-Streicher; Rudolf Kelterborn (*1931); Variationen für Oboe und Streicher; Heinz Holliger (*1939): Eisblumen für Flöte, Oboe und Streichorchester

Beschreibung

Die 1962 gegründete CAMERATA BERN ist heute eines der führenden Schweizer Kammerorchester, das mit Tourneen durch ganz Europa, durch die USA, Südostasien, Japan und Australien sowie mit zahlreichen Platteneinspielungen für Labels wie Deutsche Grammophon, Decca, EMI, Erato, Philips und ECM sich eine weltweite Reputation holte. Die Offenheit des Ensembles gerade auch der zeitgenössischen Musik gegenüber führte zur fruchtbaren Zusammenarbeit des Ensembles mit Komponisten. Auf ihrer Porträt- CD stellt die Camerata Bern drei "klassische" Werke der grossen Schweizer Namen Martin und Schoeck drei neueren Kompositionen von Komponisten der mittleren Generation gegenüber.

Komponist

Diverse Komponisten

Mitwirkende

Ana Chumachenko (Violine und Leitung), Felix Renggli (Flöte), Heinz Holliger (Oboe und Leitung).

CD-Bestellnummer

CTS-M 69

EAN-Code

7617025083050

CHF 22.00 Add