Celloduo Frank / Schucan

Cellistinnen-Portrait

Tracklisting

Jacques Offenbach (1819-1880): Grand Duo concertant D-Dur für 2 Violoncelli op. 34 Nr. 1; Rico Gubler (*1972): Roundabout zu Offenbachs op. 34 (2001/02); Jacques Offenbach: Duo E-Dur für 2 Violoncelli op. 54 Nr. 2; Felix Baumann (*1961): anhaltend

Beschreibung

Die Idee, Jacques Offenbach in die Moderne aufbrechen zu lassen, bewog das Duo Frank/Schucan dazu, eine neue Aufführungsform für seine Werke zu finden. Eingeflochtene Musik von Felix Baumann und Rico Gubler setzt sich mit dem Inhalt und Geist der zwei Oeuvres Offenbachs auseinander - mit Betonung der sinnlich erlebbaren Aspekte von zeitgenössischer Musik. Das Aufgebrochene in der Musik Offenbachs wird zum Programm: die beiden Komponisten Felix Baumann und Rico Gubler reagieren in je eigener Weise und mit unterschiedlichen Beleuchtungsarten auf deren verborgene Abgründigkeit. Imke Frank und Martina Schucan, die so verschiedenen wie eigenständigen Cellistinnen, machen gemeinsame Sache in diesem Programm, in dem Gleiches sehr verschieden klingen, Ungleiches und Verschiedenes möglicherweise zu unerwartetem Klang zusammenfinden wird.

Komponist

Diverse Komponisten

Mitwirkende

Martina Schucan und Imke Frank, Violoncello

CD-Bestellnummer

CTS-M 91

CHF 22.00 Add