Frank Martin

Requiem

Beschreibung

Das wichtigste Spätwerk von Frank Martins Chorwerken ist sein Requiem (1971/72) für 4 Solostimmen, gemischten Chor, Orchester und Orgel. Damit hat er eine Musik hinterlassen, die aus der Auseinandersetzung mit Spannungen und Angst immer wieder zu einer geistigen Befreiung führt.

Komponist

Martin Frank (1890-1974)

Mitwirkende

Capella Cantorum Konstanz, Collegium Vocale Zürich, diverse Solisten, Bernhard Billeter (Orgel) u.a., Musicuria und Bläserensemble der basel sinfonietta.

CD-Bestellnummer

MGB 6183

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7617028759358

CHF 22.00 Add