GAS

GREAT AMERICAN SONGS

Beschreibung

Das Improvisieren über Songs gehört seit vielen Jahrzehnten zu den Lieblingsbeschäftigungen der Jazzmusiker. Dementsprechend lang und eindrucksvoll ist die Liste ?definitiver? Song-Interpretationen. Dass auf dem Gebiete des Piano-Trio-Jazz auch in der Nachfolge der Klassiker tiefschürfende und eigenständige Auseinandersetzungen mit den Schätzen aus dem ?Great American Songbook? möglich sind, hat in jüngster Zeit vor allem auch die schweizerische Formation GAS mit dem Pianisten Hans Feigenwinter, dem Bassisten Bänz Oester und dem Schlagzeuger Norbert Pfammatter bewiesen. Auf seinem Début-Album konzentriert sich das Trio GAS voll und ganz auf die grossen amerikanischen Lieder zwischen 1930 und 1947. Das ausgeprägte Klangbewusstsein der GAS-Mitglieder ? so verwendet Oester als einer der letzten Bassisten Darmsaiten, die zwar schwerer zu spielen sind, aber einen wärmeren Klang ermöglichen ? mündet in einen zugleich kohärenten und transparenten Gruppensound, der seine Geschmeidigkeit einem telepathischen Einverständnis zwischen den Musikern verdankt, die seit 1987 gemeinsam auftreten.

Komponist

GAS

Mitwirkende

Hans Feigenwinter (Klavier), Bänz Oester (Bass), Norbert Pfammmatter (Schlagzeug).

CD-Bestellnummer

MGB 6159

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7617025082824

CHF 22.00 Add