George Gruntz Concert Jazz Band

Matterhorn Matters

Tracklisting

Choro Loco (Luciano Biondini); Artist’s Arteriology (George Gruntz); Matterhorn Matters (George Gruntz); His Master’s Choice (Franco Ambrosetti); My One and Only Love (Guy Wood/Robert Mellin); Too High (Stevie Wonder); Scott and Howard (George Gruntz)

Beschreibung

Matterhon Matters wurde an einem Livekonzert in Luzern am 10. April 2010 aufgenommen. Obwohl in der Band mehrere neue Gesichter auftauchten, darunter die Blechbläser Mike Rodriguez, Jeff Stockton und der Akkordeonist Luciano Biondini, war es eine Nacht, in der musikalisch alles zusammenzupassen schien. Ohne Zweifel half auch die perfekte Akustik des Saals, aber was es mit dieser mysteriösen Alchemie, die ein Ensemble dann und wann ergreift und eine Aufführung vom Gewöhnlichen ins Aussergewöhnliche hebt, auch immer sein mag: sie war in dieser Nacht anwesend. Niemand war mehr daran interessiert, diese Aufnahme als CD herauszugeben als Gruntz selber. "Man kann das Feuer fühlen, man spürt, dass die ganze Band voll und ganz dabei ist, dass sehr viel Energie da ist", begeistert er sich, "ich habe mit den Bändern dieses Konzerts nun ein paar Wochen lang gelebt, und ich kenne jede Note. Fantastisch!"

Komponist

Diverse Komponisten

Mitwirkende

Dave Bargeron (tb), Luciano Biondini (accordeon), Chris Hunter (as, fl), Lew Soloff (tp/piccolo tp), Jeff Stockham (frh), Howard Johnson (tuba), Arie Volinez (e-bass), Sal Giorgianni (ts), Mike Rodriguez (tp), Andy Scherrer (ts), René Mosele (tb), François Laizeau (d), Larry Schneider (ts), Scott Robinson (bs, ts). 

CD-Bestellnummer

Jazz 3

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7613206849323

CHF 22.00 Add