George Gruntz

Expo Triangle

Beschreibung

Die enge Freundschaft des Basler Jazzpianisten und Bandleaders George Gruntz mit dem Zürcher Komponisten und Opernintendanten Rolf Liebermann führte zur Entstehung spannender Werke im Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz. Neben der Jazz-Oper ?Cosmopolitan Greetings?, die bereits vor Jahren auf der Doppel-CD MGB 9203 erschienen ist, gehören vor allem die vier auf der vorliegenden CD erstmals eingespielten Werke zu diesem Genre. Gruntz spielte mit zwei jungen Schlagzeugern eine neue Jazz-Version der Symphonie LES ECHANGES ein, die Liebermann für 156 Büromaschinen anlässlich der EXPO 64 komponiert hatte und die der Originalaufnahme aus 1964 gegenübergestellt ist. Aus dieser Zusammenarbeit mit den Schlagzeugern heraus entstanden auch die Brain Plays für präpariertes Klavier und zwei Schlagzeuge. Höhepunkt ist die von Liebermann für die George Gruntz Concert Jazz Band geschriebene Symphony for Jazz Ensemble.

Komponist

George Gruntz

Mitwirkende

George Gruntz Percussion Ensemble , George Gruntz Concert Jazz Band.

CD-Bestellnummer

6170

MP3-Hörprobe

CHF 22.00 Add