AGULA

AGULA

Swiss-Mongolian Music Exchange Project feat. Arga Bileg Ethno Jazz Band and Heiri Känzig Quintet

"AGULA ist eine echte musikalische Zusammenarbeit von schweizerischen und mongolischen Musikern, die freundschaftlich zusammenkommen und gleichermassen voneinander lernen. Dieses Album ist der nunmehr 50-jährigen kulturellen Beziehung und dem Verständnis der beiden Länder untereinander gewidmet. Ich widmete meine neue Komposition «Agula» dieser Partnerschaft und wollte dabei die intellektuell...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Bellatrice

Bellatrice

Barnard

Bellatrix ist der drittgrösste Stern im Orion. Sterne wecken in vielen Menschen Vorstellungen der Grenzenlosigkeit und der endlosen Fortbewegung. Diese Bilder passen auch ganz gut zum Selbstverständnis des Quintetts Bellatrice. Seit drei Jahren bespielt Bellatrice regelmässig die Reihe Work in Progress Series. Der Name der Reihe ist wörtlich zu verstehen: Die monatlichen Konzerte funktionieren ...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Dani Felber Big Band Explosion

Dani Felber Big Band Explosion

Thank you, Fos!

"Der Mix aus Schweizer Bergluft, dem historischen Hotel Waldhaus in Sils Maria, den besten Big Band Musikern, welche aus der ganzen Welt angereist sind, haben die dreitägige Probearbeit geprägt! Es ist diese unbeschreibliche Energie, wenn 18 hochkarätige Musiker zusammen einen Klangkörper zum swingen und explodieren bringen. Alle haben grossen Spass miteinander zu arbeiten, ein klares Ziel...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Daniel Schenker Quartet

Daniel Schenker Quartet

Jardim Botanico

Bei Daniel Schenker lässt sich etwas entdecken, was sonst ziemlich rar ist: die Poesie der Trompete. Vielleicht muss man nicht nur seinen Chet Baker kennen, sondern auch brasilianische Musik geschlürft haben, um die Trompete so zu spielen wie er. Daniel Schenker bläst so, dass er unser Ohr öffnet für all die kleinen Nuancen, mit denen er die Trompete, die bei ihm ein Instrument der Se...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Faruk Muslijevic's Balkan Flavours

Faruk Muslijevic's Balkan Flavours

Elephant Steps

Die elf Kompositionen, die mit einer Ausnahme von Bandleader Muslijevic selbst stammen, vermögen nichts Geringeres, als auf stimmige Weise die traditionelle Musik des Balkans mit dem Erbe des Great American Songbook zu verweben. Orientalische Melodien fliegen über jazzige Klangteppiche, süsse Melancholie wird von purer Tanzwut abgelöst. Rhythmisch herrschen meist ungerade Metren vor, aber auch ...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
George Gruntz Concert Jazz Band

George Gruntz Concert Jazz Band

Matterhorn Matters

Matterhon Matters wurde an einem Livekonzert in Luzern am 10. April 2010 aufgenommen. Obwohl in der Band mehrere neue Gesichter auftauchten, darunter die Blechbläser Mike Rodriguez, Jeff Stockton und der Akkordeonist Luciano Biondini, war es eine Nacht, in der musikalisch alles zusammenzupassen schien. Ohne Zweifel half auch die perfekte Akustik des Saals, aber was es mit dieser mysteriösen Alc...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
George Gruntz Concert Jazz Band

George Gruntz Concert Jazz Band

News Reel Matters

Besichtigung eines halben Jahrhunderts, eines ganzen Lebens? Sehr indirekt, sehr zeichenhaft, sehr fragmentarisch. Sehr a-historisch. Gruntz zieht die Fundstücke aus mehr als einem halben Jahrhundert ganz ins Gegenwärtige, er vermeidet, vom fragmentarischen Armstrong-Zitat abgesehen, alles Dokumentarische, Restaurative, Didaktische. Ganz zeitgenössische Musik. Allerdings mit der ebenso weisen w...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Heiri Känzig Quintet featuring Michael Zisman & Matthieu Michel

Heiri Känzig Quintet featuring Michael Zisman & Matthieu Michel

Paris - Buenos Aires

Vor vier Jahren kam die erste CD von "Buenos Aires" heraus, das ganze Repertoire hatte Heiri Känzig selbst geschrieben. Das aktuelle Album vereinigt Musik aller Beteiligten. Nach unzähligen Konzerten der Gruppe hat sich eine gemeinsame Identität herausgebildet, ein Klang, der auch Stücke aus verschiedenen Köpfen zu einem Ganzen formt. Gleichwohl ist "Buenos Aires" die Idee v...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Jellici/Baldes' Soundfields

Jellici/Baldes' Soundfields

Invisible Door

Soundfields. Felder, nicht Landschaften. Der Begriff ist wichtig, denn er impliziert mehreres: kontrollierte Offenheit, Spannung mit Widerstand, das Spiel sich anregender Impulse im begrenzten Rahmen. Klangfelder also, nicht Klanglandschaften. «Ich empfinde die Bezeichnung Soundscapes beispielsweise als sehr festgelegt», meint Johanna Jellici. «Man verbindet sie mit einer bestimmten Form der...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Joe Haider's Eleven

Joe Haider's Eleven

Lebenslinien

Von Altersmilde will der Pianist, Komponist und Orchesterleiter auch mit 75 Jahren nichts wissen. Das merkt jeder und jede, der oder die es mit ihm zu tun bekommt. Und das waren in den letzten Jarhrzehnten in der Schweizer Jazzszene nicht wenige. Als Leiter der Swiss Jazz School (SJS) in Bern, lange Jahre die Institution in Sachen Jazzausbildung, und als kreativ tätiger Musiker war Joe Hai...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
La Suite

La Suite

Hilaria Kramer Daniel Humair Florian Stoffner Pietro Leveratto

Hilaria Kramer formulierte das Vorhaben mit ihrem neuen Quartett mit Daniel Humair (Schlagzeug), Pietro Leveratto (Kontrabass) und Florian Stoffner (Gitarre) ungefähr wie folgt: "Es sind hauptsächlich aus dem Stegreif entstandene Eigenkompositionen, welche diese Band in eine lebendige und unendlich reichhaltige musikalische Welt irgendwo zwischen Free- und zeitgenössischem Jazz verführen. ...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Matthias Spillmann

Matthias Spillmann

100 Years of Songs

Matthias Spillmann und Pablo Held haben für dieses wunderbare Album ein Repertoire erarbeitet, das nicht nur in chronologischer, sondern auch in geografischer und stilistischer Hinsicht einen weiten Bogen schlägt. Trotzdem hat man nicht den Eindruck, einem Potpourri unzusammenhänger Stücke zu lauschen: Das liegt daran, dass beide Musiker eine gleichermassen auf- und abgeklärte Spielweise pfle...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Nicole Herzog meets Don Menza

Nicole Herzog meets Don Menza

That's Life - feat. Jesper Lundgaard, Johannes Herrlich, Oliver Kent and Bernd Reiter

"Es ist schon eine besondere Freude, wenn man erlebt, wie eine junge Künstlerpersönlichkeit, an deren Talent man immer geglaubt hat, mit jedem Album reift, an Ausdruckskraft, Finesse, Wärme zunimmt und dann irgendwann das Niveau erreicht, das sie auf dem weiten Feld, das sie, aber auch unzählige andere bestellen, unübersehbar, unüberhörbar machen wird." (Marcus A. Woolfe, Radio Jazznacht BR2)

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
tré

tré

Aufwind

Tenorsaxophon, Posaune, Schlagzeug: Eine Besetzung, so trocken wie Knäckebrot, und ein Sound so prall und kompakt wie eine Mango. Das Trio tré vereint Gegensätze in sich, und legt eine Verwandlungsfähigkeit an den Tag, gegen die eine Amöbe wie eine Anfängerin dasteht. Die dritte tré-CD "Aufwind" versammelt alles, was tré ausmacht: In konzisen Statements von einer bis höchstens fünfein...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Urs Bollhalder Trio

Urs Bollhalder Trio

Eventide

2010 spielten die drei Musiker Urs Bollhalder, Heiri Känzig und Kevin Chesham erstmals in Trio-Formation ein Konzert in Frauenfeld. Das Konzert war für viele der Anwesenden und für die Band selbst ein einzigartiges Erlebnis und kann als die Geburtsstunde dieses Trios bezeichnet werden. Alle Stücke auf dieser CD entsprangen der Feder von Urs Bollhalder und bilden den Boden für eine einzigartig...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Vüna bèla!

Vüna bèla!

Panorama popolare ticinese

Panorama der Tessiner Volksmusik - Im Tessin hat der Begriff «Neue Volksmusik», wofür diese CD-Reihe von Musiques Suisses steht, eigentlich keine Bedeutung. Im Verständnis der Musiker würde die Bezeichnung «musica tradizionale contaminata», also «kontaminierte traditionelle Musik», dafür am treffendsten sein. Die Auswahl auf dieser CD zeigt aber, dass es in der Tessiner Volksmusikszene genau ...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
World of Strings

World of Strings

Pyhä

Immer mal wieder hat Rätus Flisch mit den beiden Streichern Adam Taubitz und Daniel Pezzotti in verschiedenen Besetzungen lustvoll musiziert. Dabei ist der Gedanke entstanden, als Streichtrio eine rein akustische Musik auf die Bühne zu bringen. Flisch hat den Faden weiter gesponnen und seine Kompositionen zu einem feinen Klangteppich verwoben, auf dem die exzellenten Musiker mit Unterstützun...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Yves Theiler Trio

Yves Theiler Trio

Dance In A Triangle

Die Muse hat für den Schweizer Pianisten und Komponisten Yves Theiler keine Einschränkungen vorgesehen. Während er sich zunächst auf das Jazzuniversum konzentrierte, werden in den Stücken des 28-Jährigen Einflüsse aus Minimalismus und Weltmusik nahtlos miteinander verbunden. Hinzu kommen eine kinetische, verspielte Energie und vorandrängenden Rhythmen. Dance in a Triangle, eine Aufnahme seines...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add
Zisman/Fulgido

Zisman/Fulgido

Soul Tango Invasion

... Mein Idol, der Bandoneonist Komponist und grosse Erneuerer des argentinischen Tango, Astor Piazzolla schockte in den 50er Jahren die Tangowelt, als er beliebte Tangoklassiker in gewagten neuen Arrangements präsentierte. Die mit viel Jazzelementen angereicherten und für die Zeit hochmodernen Arrangements waren oft fast von Grund auf neu komponiert, die ursprüngliche Melodie war zum Teil kaum...

Mehr anzeigen

CHF 22.00 Add