Paul Juon

Silhouettes op. 9 und op. 43 - Sieben kleine Tondichtungen op. 81

Tracklisting

Silhouettes pour deux violons et piano op. 9: Série I, Série II; Silhouettes pour deux violons et piano op. 43: Livre III, Livre IV; Sieben kleine Tondichtungen für zwei Violinen und Klavier op. 81.

Beschreibung

Paul Juon ist in vieler Hinsicht ein «Grenzgänger»: offenkundig geografisch, in einer Zeit, in der die Welt politisch im Umbruch ist, aber auch aus musikalischer Sicht. Er lebt und wirkt zwischen Romantik und Moderne, zwischen Ost und West.Sein erfolgreiches Ringen um eine eigenständige Tonsprache ist seinen Werken anzuhören und mit ein Grund für die Faszination für diesen Komponisten. Speziell im rhythmischen Bereich trägt er Wesentliches zur Weiterentwicklung der Musik im 20. Jahrhundert bei. Eine Wanderausstellung über Juon trägt den Untertitel «Spät geboren, früh vergessen, neu entdeckt». Wir sind glücklich, dass das Hauptgewicht heute mehr und mehr auf dem «neu entdeckt» liegt. Sein OEuvre umfasst fast alle Gattungen, doch liegt der Schwerpunkt auf der Kammermusik. Verteilt über seine gesamte Schaffenszeit, nimmt Musik für die Geige einen grossen Raum ein. Neben den auf dieser CD eingespielten Werken komponiert er sechs Klaviertrios, vier Streichquartette, drei Sonaten für Geige und Klavier sowie sieben verschiedenartige Sammlungen von kleineren Stücken für diese zwei Instrumente. Die Geige ist aber auch Soloinstrument in drei von grossem Orchester begleiteten Konzerten, einer Burletta und einem Tripelkonzert. Die hier eingespielten drei Werkgruppen weisen eine rare Besetzung auf. Denn mit zwei gleichen Instrumenten und einem Klavier eine gute Klangmischung zu finden, kann ein schwieriges Unterfangen sein. Paul Juon zeigt hier einen eigenen, erfolgreichen Weg: Elegant und mit grossem kompositorischem Können kostet er die Möglichkeiten der Violine in Ausdruck und Virtuosität, allein und im Doppel aus, flicht dabei das Klavier auf subtile Weise ein und komponiert so diese wahren Schmuckstücke wunderbar aus.

Komponist

Paul Juon (1872-1940)

Mitwirkende

Malwina Sosnowski, Violine; Rebekka Hartmann, Violine; Benyamin Nuss, Klavier.

CD-Bestellnummer

MGB CD 6284

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7613295407954

CHF 22.00 Add