Solissimo

Werke für Tuba und Ensembles

Tracklisting

Dominique Roggen: Concerto Grosso a-Moll für Tuba, Streicher und Cembalo; Bruce Broughton: Concerto für Tuba und Blasorchester; Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen für Tuba und Streicher; Julius Jacobsen: Tuba Buffo (to Michael Lind); Julien-François Zbinden: Solissimo V für Tuba solo; Jorge Salgueiro: Concerto für Tuba and Brass Band op. 139.

Beschreibung

"Die Tuba ist ein junges Instrument in der Musikgeschichte. Gleichzeitig hat sich kaum ein anderes Instrument in den letzten Jahrzehnten so stark entwickelt wie die Tuba, sowohl im Instrumentenbau wie auch in den technischen Möglichkeiten der Interpreten. Die musikalischen Möglichkeiten dieses Instruments umfassen heute eine enorme Bandbreite, die zu entdecken sich lohnt. Ich wollte eine CD realisieren, in der die Tuba mit ganz verschiedenen Klangumfeldern und Ensembles kommuniziert. Ich möchte unterschiedliche Klangfarben von Barock bis Jazz, von alt bis neu zeigen, vermischen und auch mal Grenzen überschreiten. Ein alter Wunsch, der mit dieser Produktion nun in Erfüllung gehen darf" (Daniel Schädeli).

Komponist

Dominique Roggen; Bruce Broughton; Pablo de Sarasate; Julius Jacobsen; Julien-François Zbinden; Jorge Salgueiro.

Mitwirkende

Daniel Schädeli, Tuba; Streicherensemble des Berner Symphonieorchesters; Dominique Roggen, Leitung; Swiss Army Brass Band.

CD-Bestellnummer

MGB CD 6282

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7613295407893

CHF 22.00 Add