Thomas Kessler

Komponisten-Portrait

Tracklisting

", said the shotgun to the head." für Poetry-Sprecher, Rap-Chor und Orchester, auf ein Gedicht von Saul Williams; Drum Control für Schlagzeug und Computer; "Is it ?" für Sopran und Sopran-Saxophon

Beschreibung

Die Stichworte "Sprache" und "Interpretation" sind wesentlich für alle Stücke auf dieser CD. In "Is it ?" und ", said the shotgun to the head." "interpretiert" Thomas Kessler konkrete Texte mit kompositorischen Mitteln Wiewohl Klangelektronika weder in "Is it ?" noch in ", said the shotgun to the head." zum Einsatz kommen, schlägt sich die Erfahrung live-elektronischer Lesearten, Transformationen von "Wirklichkeit", die Kessler in den Control-Stücken machte und macht, deutlich nieder. In beiden Fällen beruht die Musik auf der Abbildung von sprachlichen Strukturen. In ", said the shotgun to the head." setzt Kessler den sprachlichen Vorwurf geradezu absolut: Alle Ereignisse der orchestralen und choralen Musik dieses Stücks sind unmittelbar aus dem Vortrag des Slam-Poeten Saul Williams abgeleitet. Eigentlich handelt es sich bei Williams' rhythmisch äusserst komplexer, vielgestaltiger Redeweise schon um ein autonomes musikalisches Ereignis. Der aus New York stammende und in Los Angeles lebende Saul Williams ist mit seiner nonkonformistischen, kritischen Einstellung gegenüber Staat, Kirche und Gesellschaft in den USA zu einiger Berühmtheit gelangt.

Komponist

Thomas Kessler (*1937)

Mitwirkende

Saul Williams, Poetry Sprecher, Basler Rap-Sängerinnen und Sänger, Sinfonieorchester Basel, Jean Pierre Drouet, Schlagzeug und Fairlight-Computer, Sylvia Nopper, Sopran, Marcus Weiss, Sopran-Saxophon

CD-Bestellnummer

CTS-M 98

MP3-Hörprobe

EAN-Code

7513105640717

CHF 22.00 Add