Musiques Suisses

Das CD-Label
für Schweizer Klassik,
Neue Volksmusik
und Jazz

Ernest_Bloch_MGB_6290_160x160

CD des Monats

Ernest Bloch

Die junge Schweizer Cellistin Chiara Enderle (*1992) ist Migros-Kulturprozent-Studienpreisträgerin und spielte für Musiques Suisses die drei Suiten für Violoncello sowie weitere Kammermusikwerke mit Violoncello von Ernest Bloch ein Mehr... Mehr...

Selection_08_CTS-M_147_160x160

CD-Tipp

Grammont Sélection 8

Wirklich homogen war der Eindruck ja nie, den die Grammont Sélections in den vergangenen sieben Jahren vermittelten. Jedenfalls taugten sie nur bedingt dazu, einen typisch helvetischen Stil zu definieren Mehr... Mehr...

Theodor_Froehlich_MGB_6285_160x160px.png

Trouvaille

Friedrich Theodor Fröhlich

Viele Menschen kennen ein Werk Friedrich Theodor Fröhlichs, ohne je seinen Namen gehört zu haben: Fröhlich ist der Komponist des Liedes «Wem Gott will rechte Gunst erweisen». Die Vertonung des Textes von Joseph von Eichendorff durfte bis in den Beginn des 20. Jahrhunderts in keinem Liederbuch fehlen Mehr... Mehr...

budapest-festival-orchestra-ivan-fischer

News

Durch Einklang zu höchster Qualität

Der Dirigent Iván Fischer und sein Toporchester aus Ungarn, das Budapest Festival Orchestra, präsentieren auf der aktuellen Schweizer Tournee der Migros-Kulturprozent-Classics Schlüsselwerke von Beethoven, Mahler und Mendelssohn. Mehr... Mehr...

Neues aus der Musikwelt

Durch Einklang zu höchster Qualität

Der Dirigent Iván Fischer und sein Toporchester aus Ungarn, das Budapest Festival Orchestra, präsentieren auf der aktuellen Schweizer Tournee der Migros-Kulturprozent-Classics Schlüsselwerke von Beethoven, Mahler und Mendelssohn. Mehr...

Sarah Chaksad Orchestra

Mit der Besetzung von vier Saxofonen, drei Trompeten, drei Posaunen, einer Sängerin und Rhythm Section kreiert Sarah Chaksad einen eigenen orchestralen Bandsound. Mehr...

Tres Mil Uno - Die Tournee

Soeben hat Marcela Arroyo mit dem Trio Puerta Sur das zweite Album Tres Mil Uno herausgegeben. Auf der aktuellen Tournee präsentiert sie das gelungene Werk. Mehr...