The Wild Bunch

The Wild Bunch

Ghosts

Ghosts bildet zusammen mit den ebenfalls auf MGB erschienenen Alben Great American Songs des Trios GAS und Portas des Quintetts 5SIX7 eine Art Trilogie des Gegenwartsjazz. Dabei steht das Studioprojekt The Wild Bunch für eine Haltung, die sich sowohl die gewissenhafte Aufarbeitung als auch die spielerische Überwindung der Jazztradition zum Anliegen macht.

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Thierry Lang

Thierry Lang

featuring David Linx: Colors of Time

"Es kommt im Leben eines Jazzmusikers nicht häufig vor, dass einem ein Projekt solchen Umfangs anvertraut wird. Dank der Aufgeschlossenheit des Chorleiters und Dirigenten Jean-Claude Fasel war es uns möglich, einen Traum zu realisieren. Die Verbindung von klassischer Musik und Jazz fasziniert mich seit vielen Jahren. Nach reifen Überlegungen bin ich zum Schluss gekommen, dass der rote Faden, welcher dies...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
tré

tré

Aufwind

Tenorsaxophon, Posaune, Schlagzeug: Eine Besetzung, so trocken wie Knäckebrot, und ein Sound so prall und kompakt wie eine Mango. Das Trio tré vereint Gegensätze in sich, und legt eine Verwandlungsfähigkeit an den Tag, gegen die eine Amöbe wie eine Anfängerin dasteht. Die dritte tré-CD "Aufwind" versammelt alles, was tré ausmacht: In konzisen Statements von einer bis höchstens fünfeinhalb Minuten und im ...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Urs Bollhalder Trio

Urs Bollhalder Trio

Eventide

2010 spielten die drei Musiker Urs Bollhalder, Heiri Känzig und Kevin Chesham erstmals in Trio-Formation ein Konzert in Frauenfeld. Das Konzert war für viele der Anwesenden und für die Band selbst ein einzigartiges Erlebnis und kann als die Geburtsstunde dieses Trios bezeichnet werden. Alle Stücke auf dieser CD entsprangen der Feder von Urs Bollhalder und bilden den Boden für eine einzigartige Mischung a...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
World of Strings

World of Strings

Pyhä

Immer mal wieder hat Rätus Flisch mit den beiden Streichern Adam Taubitz und Daniel Pezzotti in verschiedenen Besetzungen lustvoll musiziert. Dabei ist der Gedanke entstanden, als Streichtrio eine rein akustische Musik auf die Bühne zu bringen. Flisch hat den Faden weiter gesponnen und seine Kompositionen zu einem feinen Klangteppich verwoben, auf dem die exzellenten Musiker mit Unterstützung von Tausend...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Yves Theiler Trio

Yves Theiler Trio

Dance In A Triangle

Die Muse hat für den Schweizer Pianisten und Komponisten Yves Theiler keine Einschränkungen vorgesehen. Während er sich zunächst auf das Jazzuniversum konzentrierte, werden in den Stücken des 28-Jährigen Einflüsse aus Minimalismus und Weltmusik nahtlos miteinander verbunden. Hinzu kommen eine kinetische, verspielte Energie und vorandrängenden Rhythmen. Dance in a Triangle, eine Aufnahme seines Trios mit ...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
ZAP

ZAP

ZAP

ZAP ist die andere TV-Musik. Vier Musiker aus dem Raum Bern und Basel verdrehen die bekanntesten TVMelodien und machen daraus beste Rockmusik mit jazzigen Riffs. Sie orientieren sich ausschliesslich an den Titelmelodien der bekanntesten Fernsehserien und Quizsendungen. Von ?Derrick?, ?Tatort? über ?Kassensturz? bis hin zu akustischen Raumschiffexplosionen der ?Enterprice?, präsentieren die vier jungen, e...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Zisman/Fulgido

Zisman/Fulgido

Soul Tango Invasion

... Mein Idol, der Bandoneonist Komponist und grosse Erneuerer des argentinischen Tango, Astor Piazzolla schockte in den 50er Jahren die Tangowelt, als er beliebte Tangoklassiker in gewagten neuen Arrangements präsentierte. Die mit viel Jazzelementen angereicherten und für die Zeit hochmodernen Arrangements waren oft fast von Grund auf neu komponiert, die ursprüngliche Melodie war zum Teil kaum nochzu er...

mehr

CHF22.00 hinzufügen