Aargauer Orgelmusik im 20. Jahrhundert

Aargauer Orgelmusik im 20. Jahrhundert

Am 25. April 2007 1907 wurden in Brugg/AG an getrennten Örtlichkeiten der katholische und der reformierte aargauische Kirchenmusik-Verband gegründet. Zum 100 Jahre-Jubiläum haben wir Orgelwerke von aargauischen Komponisten eingespielt. Ein Auswahlkriterium war, dass der Komponist oder die Komponistin aargauischer Herkunft war oder ist, oder im Aargau gewirkt haben muss. Weiter sollte eine möglichst gross...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
César Franck

César Franck

François Delor au nouvel orgue du Victoria Hall à Genève

1984 verwüstete ein Brand die Victoria Hall in Genf und vernichtete ihre Orgel. Heute ist dies nur noch traurige Vergangenheit. Schönste Zierde dieses berühmten Konzertsaals, der seinen alten Glanz wiedergefunden hat, ist die wunderbare Orgel der holländischen Firma van den Heuvel. Das herausragendste Merkmal dieses Instrumentes mit 71 Registern und 4 Manualen besteht in seinem Reichtum an Klangfarben, d...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Orgelkonzerte

Orgelkonzerte

aus der Kathedrale St. Gallen

Ein Unikum in der schweizerischen Orgellandschaft sind die drei Orgeln in der Kathedrale St. Gallen, wo neben der grossen Hauptorgel zwei weitere, sich gegenüberstehende, kleinere Orgeln im Chor plaziert sind. Dieser besonderen Situation Rechnung tragend, vergab das Collegium Musicum St. Gallen unter der Leitung von Mario Schwarz zwei Kompositionsaufträge an die beiden zeitgenössischen Sch...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Passacaglia über Bachs Passacaglia

Passacaglia über Bachs Passacaglia

Various composers

Johann Sebastian Bachs Orgelpassacaglien gelten als absoluter Höhepunkt dieser besonderen musikalischen Form, an der sich alle nachfolgenden Komponisten bis in unsere Zeit zu orientieren hatten. Der Berner Komponist und Organist Daniel Glaus stellte daher auf seiner Orgel-CD der Passacaglia BWV 682 von Johann Sebastian Bach drei Passacaglien von César Franck, Frank Martin und Arnold Schönberg gegenüber, ...

mehr

CHF22.00 hinzufügen
Schweizerische Hausorgeln

Schweizerische Hausorgeln

Eine musikalische Reise durch die Schweiz mit klingenden Geschichten aus 350-jähriger Tradition (3 CD)

Annerös Hulliger verbrachte ihre Jugendjahre im Emmentaler Dorf Dürrenroth, wo sie im elterlichen Gasthof vielfache Anregung zum Klavierspiel erhielt: Klingende Unterhaltung am Klavier liessen sich die Gäste nach einem währschaften Sonntagszmittag nicht ungern gefallen. Der Gang zur Kirche war nicht weit, alle Aufmerksamkeit galt fortan dem Orgelspiel. Das Musikstudium konnte allerdings erst nach dem Umw...

mehr

CHF39.00 hinzufügen
Willy Burkhard

Willy Burkhard

Das Orgelwerk

Schon früh trat die Offenheit des jungen Willy Burkhard für die Welt des Religiösen in Erscheinung. So hat Burkhard bedeutende religiös inspirierte Werke geschrieben, aber wenig "Kirchenmusik" im engeren Sinn von Musik zum Gottesdienst. Dies gilt besonders für sein Orgelschaffen. In den beiden Trio-Sonaten op. 18 sind kaum religiöse Züge auszumachen. Sie zeugen mit anderen Werken der Jahre 1926/27 von de...

mehr

CHF29.00 hinzufügen