Ensemble Neue Horizonte Bern

Historische Aufnahmen 1968-1998

Beschreibung

Gegründet wurde das Ensemble Neue Horizonte Bern in einer Zeit, wo die Saat der Utopie in die Höhe schoss und so den blick auch auf ihre Wurzeln zog. Die künstlerische Avantgarde hatte Wege in eine grössere Freiheit geebnet; wer wollte, konnte sie benutzen. Die Musik der verschiedenen Avantgarden blieb wegweisend für die künstlerische Arbeit des ENHB. Mit einzelnen Komponisten ergaben sich Freundschaft und Zusammenarbeit, so etwa mit John Cage, Morton Feldman, Christian Wolff und Cornelius Cardew. Gleichzeitig begann die bis heute anhaltende intensive Auseinandersetzung mit der Musik von Schweizer Komponisten. Zentral war und ist aber auch das Schaffen der Komponisten im Ensemble.

Komponist

Ensemble Neue Horizonte Bern

Künstler

Hansjürgen Wälderle, Oboe, Komposition und Improvisation, Peter Streiff, Cello, Komposition, Niklaus Sitter, Klarinette, Urs Peter Schneider, Piano, Komposition, Erika Radermacher, Gesang, Piano, Komposition, Roland Moser, Komposition, Suzanne Huber, Flöte, Elisabeth Grimm, Violine, Matthias Bruppacher, Flöte.

CD-Bestellnummer

CTS-M 76

CHF 29.00 hinzufügen