Keller-Steinbrecher

musica riservata

Tracks

Jia Guoping (*1963), Schweben über grenzenlosem Feld; Hans Ulrich Lehmann (*1937), Minuties; Rudolf Kelterborn (*1931), Invention; Alfred Zimmerlin (*1955), Anderer Ort; Nadir Vassena (*1970), Formulae; Lukas Langlotz (*1971), Facetten; Urban Mäder (*1955), en suite; Peter Wettstein (*1939), Sieben Miniaturen; Wang Peng (*1976), Yà na

Beschreibung

Unter dem Namen musica riservata veranstalteten Heinrich Keller und Brigitta Steinbrecher 1984/85 in ihren privaten Räumen erstmals sieben Konzerte. Weil es wenig Möglichkeiten gab, die zahlreichen Auftragswerke im Rahmen des konventionellen Konzertbetriebs aufzuführen, versuchten sie, dies selber an die Hand zu nehmen. Die Veranstaltungsreihe fand sofort ein grosses und anhaltendes Interesse beim Publikum, sodass sie inzwischen auf weitere 18 Spielzeiten mit über 120 verschiedenen Programmen zurückblicken können. In ironischer Anspielung bezieht sich musica riservata auf die gleichnamige Musikpraxis des 16. Jahrhunderts, die allerdings nur einem erlesenen Kreis hochgestellter Persönlichkeiten vorbehalten war. Ihre Konzertreihe ist dagegen öffentlich zugänglich und findet in einer Wohnung statt, in der sonst gelebt und gewohnt, unterrichtet und geübt wird. Lediglich die Programme haben etwas vom einstigen elitären Anstrich bewahrt. Sie sind durchwegs thematisch konzipiert und vorwiegend zeitgenössischer Musik verpflichtet, oft vernetzt mit musikalischen Werken anderer Epochen oder Kulturen sowie literarischen Beiträgen. Keller-Steinbrecher sind für das alljährliche Gesamtprogramm verantwortlich, bestreiten darin jeweils eine Veranstaltung. Für die übrigen engagieren sie gastierende Künstlerinnen und Künstler und stellen Räume, Infrastruktur und Dienstleistungen unentgeltlich zur Verfügung. Für die vorliegende CD wurde Musik in Duo-Besetzung aus den letzten Jahren ausgewählt, die für musica riservata komponiert und von Keller-Steinbrecher uraufgeführt wurde. Das Herzstück dieser Einspielung bilden die Werke mit Cembalo, die sieben Schweizer Komponisten für sie geschrieben haben. Sie werden von neuen Kompositionen mit Klavier aus China eingerahmt.

Komponist

Various composers

Künstler

Heinrich Keller, Flöte, Brigitta Steinbrecher, Cembalo / Klavier.

CD-Bestellnummer

CTS-M 85

CHF 22.00 hinzufügen